Nortex trifft Krauskopf

Neumünster. Zwar kein ganzes Buch, aber auch auf Papier gedruckt: Tina Krauskopf und Jan Willem Bülck halten schmunzelnd das Nortex-Journal in der Hand. Die aktuelle Ausgabe ist ab sofort nicht nur im Modehaus am Grünen Weg 9-11 in Wittorf, sondern auch in der Buchhandlung Krauskopf am Großflecken 32 zu haben – gratis, versteht sich.

Die Buchhändlerin hat dazu einen Buchtipp beigetragen: In „Bonjour Agneta“ flieht eine Schwedin aus dem tristen Alltagstrott in die Provence. Geschrieben hat den Roman Emma Hamberg. Vielleicht die perfekte Lektüre für den Sommer?

Auch in der kommenden Ausgabe des Nortex-Journals ist ein Buchtipp von der Expertin vorgesehen, neben vielen anderen, interessanten Berichten rund um Mode und Menschen im echten Norden. Schauen Sie gern mal hinein – das Modehaus Nortex wünscht viel Spaß beim Schmökern!