Nortex feiert Schleswig-Holstein!

„Majestäten“ aus dem echten Norden besuchen das Modehaus am 3. und 4. Juni

Neumünster. Wer hat das gewusst? In Schleswig-Holstein regiert nicht nur die Landesregierung – sondern regieren Jahr für Jahr auch etliche frisch gewählte lokale Majestäten. Nortex hat nun mehrere Hoheiten eingeladen, um im Modehaus in Neumünster Hof zu halten – und den Kunden die schönsten Seiten ihrer Region und deren Erzeugnisse zu präsentieren. Das Beste: Wer will, kann auch ein bezauberndes Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen!

Die Kohlregentin Fenja Reimers hält ab Freitag, 3. Juni, bei Nortex Hof. Foto: Dithmarschen Tourismus

Den Anfang macht Kohlregentin Fenja Reimers aus Dithmarschen, die bereits am Freitag, 3. Juni, als „Fenja I.“ zu Gast bei Nortex ist. Von 11 bis 17 Uhr wird sie von den Besonderheiten von Land und Leuten an der Westküste berichten: Etwa darüber, dass in Dithmarschen jährlich rund 80 Millionen Kohlköpfe gedeihen, weswegen die Gegend als größtes geschlossenes Kohlanbaugebiet Europas gilt.

Farbenfrohe Tracht aus der Heimat

Gekleidet ist Fenja Reimers in eine bunte und reich verzierte Tracht, die der Kleidung der Dithmarscher im 15. und 16. Jahrhundert nachempfunden ist. Dazu gehört, über einem ärmellosen „Futterhemd“ und Faltenrock, die Leinenbluse, die mit bunten Borten und aufwändigen Stickereien versehen ist. Zuoberst liegt das samtene Brusttuch mit Goldborten und wertvollen Knöpfen; ein „Nesedok“, ein besticktes und mit Troddeln verziertes Schnupftuch am Gürtel, vervollständigt das Erscheinungsbild.

Die Pellkartoffel-Königin Emelie Soltau. Foto: Gemeinde Hohenlockstedt

Einen Tag später, am Samstag, 4. Juni, erhält Fenja I. Verstärkung von gleich drei weiteren Majestäten: Die Pellkartoffelkönigin Emelie Soltau und die Pellkartoffelprinzessin Josefine Ninow, beide aus Hohenlockstedt, sowie die Rapsblütenkönigin Hannah-Sophie Scholz von der Insel Fehmarn schließen sich ihr an und bilden eine gemeinsame Entourage, die in schönen Kleidern ebenfalls von 11 bis 17 Uhr durch das Modehaus ziehen wird.

Josefine Ninow ist die aktuelle Pellkartoffelprinzessin in Hohenlockstedt bei Itzehoe. Foto: Gemeinde Hohenlockstedt

Passende Bekleidung für Freizeit und mehr

Zugleich präsentiert das Modehaus an beiden Tagen hochwertige und passende Mode für Freizeit und festliche Anlässe von mehr als 240 Markenherstellern – darunter etlichen, deren hochwertige Bekleidung in Europa, Deutschland und sogar speziell im echten Norden entwickelt und gefertigt wird. Zudem legt Nortex besonderen Wert auf eine ebenso freundliche wie kompetente Beratung der Kunden.

Das Modehaus am Grünen Weg 9-11 in Neumünster hat von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr geöffnet, am Samstag von 8.30 bis 19 Uhr. Mehr Infos finden sich im Internet auf www. nortex.de sowie unter Telefon 04321-87000. Herzlich willkommen!