Einkaufen als wunderbares Erlebnis

Entspannt shoppen, lecker essen, Gutes gewinnen: So war der Lange Freitag bei Nortex

Neumünster. Lange Freitage haben eine besondere Tradition im Modehaus Nortex in Neumünster: An ausgewählten Tagen im Jahr können alle Kunden nach Herzenslust einkaufen – bis 21 Uhr, daher der Name „Langer Freitag“. Dabei gilt vor allem eins: Hier wird Einkaufen zum wunderbaren Erlebnis für die ganze Familie. Ein Video von der großen Verlosung können Sie in diesem Beitrag ansehen.

Erster Langer Freitag seit langem

Am Freitag, 3. September, kamen erstmals nach einer pandemiebedingten Pause wieder zahlreiche Besucher, um bei Nortex hochwertige Mode zu kaufen. Mit dem Start der Herbst- und Wintersaison Anfang September sind zahlreiche neue Kollektionen international bekannter Modemarken eingetroffen – bei Nortex konnten die Kunden in entspannter Atmosphäre und mit jeder Menge Zeit wunderbare Bekleidung für die kommende Jahreszeit anprobieren.

Mit jedem Dreh am Nortex-Glücksrad waren attraktive Preise zu gewinnen. Foto: Nortex

Leckere Mahlzeiten und Weine im Café-Bistro

Darüber hinaus galt es, die große E-Mobilitäts-Schau auf dem Nortex-Parkplatz mit bis zu 50 Fahrzeugen zu entdecken und zahlreiche weitere Attraktionen – ein Glücksrad, ein Coffee-Bike und einen lustigen Ballonkünstler – zu erleben. Wer sich danach eine Pause gönnen mochte, konnte im Café-Bistro des Modehauses die nachhaltig angebauten Weine von Weinkenner Werner Brockmann von der „Weinvertikalen“ kennenlernen – gern zu einem der leckeren Gerichte des Neumünsteraner Profi-Kochs Thomas Hildebrandt von „Brot & Spiele“.

Sonja Lübcker, Andy Grabowski und Anja Manthei (v.l.) präsentierten die große Verlosung am Langen Freitag bei Nortex. Video:Nortex

Attraktive Preise bei der großen Verlosung

Als ganz besonders attraktiv gilt am Langen Freitag stets auch der Schlusspunkt – oder das Ausrufezeichen am Ende des Tages: Bei der großen Verlosung zogen Nortex-Mitarbeitende aus einem großen Behälter voller Lose der teilnehmenden Kunden – wer Glück hatte, gewann einen der 15 Gutscheine sowie Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 4000 Euro.

Mit Rücksicht auf die aktuelle Situation der Pandemie fand die große Verlosung diesmal ohne Publikum statt. Sie wurde gefilmt, das Video ist in diesem Beritrag zu sehen. Die Gewinn-Bons der Verlosung listen wir mitsamt dem dazugehörigen Preis auf; die Gewinner werden binnen kurzer Zeit anhand ihrer Kontaktdaten angerufen und über ihren Gewinn informiert.

1 Gutschein von der Fahrradbörse Horter für ein Fahrrad nach Wahl im Wert von 1000 Euro geht an den Gewinn-Bon 3.281.466

1 Bargeldpreis im Wert von 500 Euro geht an den Gewinn-Bon 1.064.939

1 Bargeldpreis im Wert von 250 Euro geht an den Gewinn-Bon 3.281.436

7 Nortex-Warengutscheine im Wert von je 250 Euro gehen an die Gewinn-Bons
1.064.967, 3.281.443, 3.281.469, 2.104.521, 2.104.538, 1.064.929 und 3.281.414.

5 Tankgutscheine im Wert von je 100 Euro gehen an die Gewinn-Bons 1.064.962, 2.104.548, 3.281.435, 2.104.537 und 2.104.515. Alle Angaben ohne Gewähr.

An dieser Stelle gratuliert das Nortex-Team sämtlichen Gewinnern – und heißt alle Kunden zu den kommenden Veranstaltungen im Modehaus herzlich willkommen. Weitere Informationen dazu finden sich im Internet auf www.nortex.de sowie unter Telefon 04321 – 87000.