Ein Feuerwerk an Farben und Formen

Bunte Modevielfalt im Frühling: Nortex lädt ein, zum Saisonauftakt aktuelle Bekleidung für Sie und Ihn zu entdecken

Neumünster. Fühlt sich die Sonne nicht schon viel wärmer an? Zwitschern nicht schon die ersten Vögel zwischen den Krokussen? Es sind die Vorboten des Frühlings – nun beginnt in der Natur alles zu blühen, was Blätter hat. Auch wir Menschen leben auf, nehmen uns schöne Dinge vor, wollen feiern und genießen und uns vielleicht sogar neu verlieben! Warum nicht in ein besonders schönes Kleid, dass perfekt passt? Pünktlich zum Start in den Frühling begeistert die festliche Bekleidung für Damen und Herren mit einem Feuerwerk an Farben und Formen!

Foto: SWING

„Wir starten mit viel Farbe in die neue Saison“, sagt Nortex-Geschäftsführerin Ingrid Först. „Ob festliche Bekleidung oder für den täglichen Bedarf – im Vergleich zu den Vorjahren hat sich das Modebild komplett gewandelt, es herrscht eine Aufbruchstimmung.“ Türkis, Kornblumenblau, Pink, Rosé, Rot und viele Farbnuancen mehr sind ihr zufolge wieder angesagt.

Verkaufsleiter Andy Grabowski, Kundenberaterin Gabriele Yildiz, Geschäftsführerin Ingrid Först und Kundenberaterin Ann-Christine Giese laden herzlich ein, zum Saisonauftakt wunderbare Mode für Frühling und Sommer bei Nortex zu entdecken (v.l.). Foto: Nortex

Zugleich bevorzugten viele Schleswig-Holsteiner wieder einen „angezogeneren“ Kleidungsstil, ergänzt Verkaufsleiter Andy Grabowski – kurz: mehr Blazer und Sakko, weniger Jogginghose. Trotz mancher Krise halten sich die Menschen demnach beim Feiern nicht zurück. „Wenn es um eine Konfirmation, einen Abschlussball, eine Hochzeit oder um ein rundes Jubiläum geht, helfen wir gern dabei, sich passend und stilvoll einzukleiden.“

Festliche Mode für jede Altersgruppe

Foto: SWING

Geht es um glamouröse Kleider, schicke Jumpsuits und elegante Kombinationen, weiß Sonja Lübcker, welche Trends angesagt sind. „Die Abendkleider werden gewagter“, sagt die Abteilungsleiterin und Einkäuferin, „wir Frauen zeigen jetzt wieder gern, was wir haben.“ Die Ausschnitte an Rücken und Decolleté reichen tief, die Kleider in fließenden Stoffen wie Taft, Tüll und Satin sind mit Stickereien und glitzernden Pailletten reich verziert. Und hoch geschlitzt: „Damit lässt sich besser tanzen“, so die Expertin.

Foto: Vera Mont

Nortex bietet sowohl kurze als auch lange Kleider für jede Altersgruppe an. Los geht es ab Größe 32, bis Größe 54 sind Modelle in allen Passformen und von vielen hochwertigen Marken zu haben. Am Beispiel der Gäste einer Hochzeit können sich alle vom Blumenmädchen über die Brautjungfer bis hin zur Brautmutter und -großmutter im Modehaus erstklassig und passend einkleiden lassen. Übrigens inklusive aller Accessoires von glitzernden Pumps und Sandaletten über passende Jäckchen, Schals und Tücher bis hin zu Schmuck und Handtaschen.

Foto: VM by Vera Mont

Attraktive Veranstaltungen für alle „Nordlichter“

Nortex bietet viele interessante Veranstaltungen an. Dazu zählt der „Lange Freitag“, der entspanntes Einkaufen bis 21 Uhr verspricht, inklusive spannendem Rahmenprogramm. Beginn ist zum Saisonauftakt am Freitag, 8. März – unter dem Motto „Fit in den Frühling“ gibt es leckere „Vitamin-Shots“, auf Wunsch eine Hand- und Nackenmassage sowie eine Verlosung mit attraktiven Preisen. Weitere Termine sind am 19. April und 31. Mai. Auch die Reihe „Thementag am Mittwoch“ sorgt stets ab 17 Uhr für viel Interesse: Am Mittwoch, 20. März, spricht Orthopäde Dr. Thomas Georgi „op Platt“ über Rückenschmerz, am Mittwoch, 19. Juni, lädt das Autoren-Duo Andreas Fleck und Thomas Nauert zur Lesung „Sylt im Reizklima“ ein.

Foto: Nortex

Stilvoll oder lässig? Beides!

Bei den Herrenanzügen und Sakkos bringt die neue Saison eine Vielfalt an Möglichkeiten mit sich – je nach dem eigenen Modestil kann man(n) sich ganz verschieden für festliche Momente anziehen. Auch hier gilt: der Frühling sorgt für bunte Farbtupfer in den Kollektionen der Markenhersteller!

Zu den klassischen Farben Royal- und Marineblau, Grau und Schwarz gesellen sich aktuelle Nuancen wie Beige, Himmelblau, Salbei, Mint und Tannengrün. „Neu hinzu kommen jetzt die Rottöne, vor allem im Bereich der Hochzeitsanzüge“, sagt Patrick Hofmann, Einkäufer und Abteilungsleiter in der Herrenabteilung. „Hier bieten wir Anzüge in einem hellen Rot an, fast schon ein Koralle-Ton, und auch in einem kräftigen, dunklen Rostbraun.“ Bei Sakkos seien helle, kältere Farben wie Mint und Hellblau gefragt.

Foto: Nortex

Leinen weiter im Aufwind

Auch bei der Wahl des Stoffes haben Männer deutlich mehr Auswahl als zuvor. Im Dauertrend liegt Leinen: Anzüge mit einem Anteil an oder komplett aus der Naturfaser bringen ein legeres, sportives Flair mit sich – der „Vintage“-Stil eignet sich ideal für eine Hochzeitsfeier im Garten oder am Strand. Einzelne Sakkos, Hosen und komplette Dreiteiler mit Weste sind in einer großen Auswahl an Größen, Passformen und Farben verfügbar. Neben den klassischen Kammgarn -Anzügen sind auch Modelle aus elastischem Jersey-Stoff verfügbar.

Foto: Olymp

Die Fliege als „Megatrend“

Was gibt’s Neues bei den Herrenhemden? Angesagt sind aktuell besonders Modelle mit Paisley-Muster, erläutert Dirk Dellweg. Gemeint sind florale Dessinierungen, passend dazu gibt es Einstecktücher und eine Fliege. Letztere ist derzeit ein „Megatrend“, so der Abteilungsleiter und Einkäufer bei Nortex – beispielsweise in der Farbe Ivory oder Champagner. Als Klassiker sind weiterhin Hemden in Uni, mit Mini-Karos und feinen Kordelstreifen­ beliebt. „Für festliche Anlässe eignen sich besonders Modelle mit Aida-Kragen, versteckter Knopfleiste und Umschlagmanschette“, so der Experte: Im Modehaus sind sie in einer großen Auswahl an Größen und Passformen verfügbar.

Foto: Nortex

Das Modehaus Nortex präsentiert mit rund 240 internationalen Modemarken eine einzigartige Auswahl an hochwertiger Bekleidung in vielen Größen und Passformen. Hier lässt sich in entspannter Atmosphäre und auf 10.000 Quadratmetern Fläche Mode entdecken, anprobieren und einkaufen. Besonderer Wert wird auf einen ehrlichen, freundlichen und kompetenten Service gelegt. Geöffnet ist das Modehaus am Grünen Weg 9-11, Neumünster, von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 8.30 bis 19 Uhr. Weitere Infos unter Telefon 04321/87000 sowie auf www.nortex.de.