Barbour-Tage bis zum 24. April

Neumünster. Im klassischen Country-Stil sorgen die Jacken des britischen Markenherstellers Barbour für Eindruck. Und schützen dabei sehr gut vor dem einen oder anderen Frühlingsschauer, der zwischen Nord- und Ostsee niedergehen mag. Ab sofort und bis Samstag, 24. April, präsentiert das Modehaus Nortex in Neumünster daher die größte Auswahl an Barbour-Kleidung in ganz Schleswig-Holstein.

Das Beste: Wer seine gebrauchte Wachsjacke während des Aktionzeitraums zu Nortex bringt, kann diese günstig nachwachsen lassen – so wirkt die Jacke wieder wie neu! Thomas Markmann, Barbour-Experte bei Nortex, Verkaufsleiter und Prokurist Andy Grabowski und Gabriele Yildiz von der Landhaus-Abteilung (von links im Bild zu sehen), laden alle Kunden ein, die Bekleidung der Traditionsmarke kennenzulernen.

Service beim Barbour-Fachhändler

„Wir sind Barbour-Fachhändler und nehmen die Jacken gern entgegen“, sagt Thomas Markmann, Berater und Barbour-Experte bei Nortex. Der Nachwachsservice kostet 49 Euro. Auf der Aktionsfläche nahe der Kundeninfo können Interessierte nicht nur die klassischen Wachsjacken für Damen und Herren in olivgrün und dunkelblau anprobieren und kaufen, sondern auch Steppjacken und -westen, Blousons, Poloshirts und Accessoires in mehreren Farbnuancen entdecken. Es gibt Jacken mit kurzem, mittlerem oder langem Schnitt – stets äußerst hochwertig verarbeitet und für Draußen gemacht. „Jetzt im Frühling sind besonders die leichten Stoffqualitäten mit vier Unzen Gewicht gefragt“, weiß Markmann.

Sogar die Queen trägt Barbour

Bis heute steht der Name Barbour für Lifestyle und Qualität. Die Marke hat mittlerweile eine lange Tradition: Sie begann mit einem Regenschutz für Fischer und Seeleute, den John Barbour ab 1894 im Nordosten Englands herstellte. Heute wird das Unternehmen in fünfter Generation weitergeführt – und sogar die Queen trägt die hochwertig verarbeiteten Jacken! Denn Barbour steht für Gediegenheit und Understatement – zwei Werte, die sich gut mit Stil und Charakter der Schleswig-Holsteiner vertragen.

Nachwachsen lassen: Aktion bis 24. April

Passend für die Übergangszeit präsentiert Nortex deshalb die Barbour-Tage: Hier kann jeder die Marke anhand einer Vielfalt von Modellen, Größen und Farben kennenlernen. Damit steht dem Ausflug an die Waterkant oder ins frühlingsgrüne Binnenland garantiert nichts mehr im Weg! Übrigens: Die typischen Wachsjacken besitzen nachhaltige Eigenschaften, sie sind komplett aus den natürlichen Rohstoffen Baumwolle und Wachs gefertigt. So bekommen die langlebigen Jacken mit der Zeit eine individuelle Patina.

Mehr Infos sind direkt im Modehaus Nortex, Grüner Weg 9-11, in 24539 Neumünster sowie unter Telefon 04321 – 87000, per E-Mail an info@nortex.de und auf www.nortex.de. verfügbar. Das Modehaus Nortex hat von Montag bis Samstag von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.